8. August 2020

Beliebte deutsche Urlaubsziele bei Senioren

Mit dem Alter steigen auch die Bedürfnisse und Anforderungen an ein mögliches Urlaubsziel. Viele verreisen nach der Pensionierung seltener als zuvor, obwohl hierfür eigentlich mehr Zeit zur Verfügung stände. Interessenlagen und Prioritäten haben sich während der Jahre verschoben. Während man in der Jugend feiern wollte, genießt man in den späteren Jahren die Ruhe. Viele ältere Menschen fürchten sich vor Strapazen während einer langen Reise. Dabei wissen einige nicht, dass man gar nicht weit zu verreisen braucht, um entspannen zu können und Neues zu sehen. Gerade für Damen und Herren im besten Alter bietet ein Urlaub im eigenen Land nämlich zahlreiche Möglichkeiten. Wir möchten Ihnen gerne einige davon als anregende Beispiele vorstellen.

Seniorenreisen-in-deutschland in Beliebte deutsche Urlaubsziele bei Senioren

Beliebte Reiseziele für Senioren in Deutschland © Marco Barnebeck / pixelio.de

Deutschland ist vor allem eins: abwechslungsreich. Man kann hier einen Urlaub an der Küste, in Bergregionen oder an bezaubernden Seen verbringen. Gerade ältere Menschen wissen die Natur zu schätzen. Um im Alter richtig ausspannen und den Alltag hinter sich lassen zu können, bietet sich eine Reise zu einem Kurort an. Hier kann man sich von zahlreichen regionaltypischen Behandlungen verwöhnen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Urlaub in Bad Tölz?

Der beliebte Kurort liegt in Bayern. Durch seine Höhenlage gelangt hierhin besonders saubere Luft. Hier können und sollten Sie also tief durchatmen. Selbstverständlich hat der Ort mehr als sein Heilklima Luft zu bieten. Hier werden unter anderem Moorbäder angeboten. Diese sind besonders wohltuend und lindert, wenn es warm aufgetragen wird, viele Beschwerden. In Bad Tölz verwendet man ausschließlich Badetorf des nahegelegenen Königsdorfer Moors. Bekannt geworden ist der Ort allerdings weder durch seine Luft noch durch das heilende Moor, sondern durch die Jodquellen, welche am Fuß des Blomberges zu finden sind. Hier können Sie sich auf verschiedene Weise dieses Heilmittel zu nutze machen. So werden Trinkkuren, Bäder oder auch Behandlungen mit Inhalationen angeboten. I der Stadt selbst laden viele kleine Restaurants und Cafes zum Verweilen ein. In der Umgebung gilt es zudem Ausflugsziele anzusteuern.

Wenn Sie es exklusiv mögen, wie wäre es denn dann mit einem Wellnessurlaub an der Küste? Hier kann man in einem Spa-Hotel direkt am Meer aus zahlreichen Beauty- und Wellnessangeboten auswählen. Sie können sich zum Beispiel bei einer Massage entspannen, diverse wohltuende Gesichts- und Körpermasken auftragen lassen oder die Sauna besuchen. Oftmals gehört ein Schwimmbad ebenfalls zum Hotel und es wird damit verbunden häufig Wassergymnastik, welche die Gelenke schont, angeboten. Die frische Seeluft tut ihr übriges. Sie werden optisch um Jahre verjüngt und erholt nach Hause zurückkehren.